Mach mit! Autofasten vom 6.3. bis 20.4.2019

Am Aschermittwoch beginnt die Fastenzeit und damit auch ein Projekt, das in diesem Jahr in unserer Gemeinde startet: das AUTOFASTEN.

Das ist eine gemeinsame Aktion verschiedener katholischer Bistümer sowie evangelischer Kirchen im Rheinland und in Hessen-Nassau.

Sie verlangt ausdrücklich keinen generellen Verzicht auf das Fahren mit einem Auto. Es geht vielmehr um eine kritische Hinterfragung der Menge, der Art und der Notwendigkeit der einzelnen Autofahrten. Es ist ein Selbstversuch, bei dem auch die Erkenntnis, dass der Verzicht auf das Auto doch immer wieder unmöglich ist, ein legitimes Resultat ist.

Auto und Fasten in einen Zusammenhang zu bringen, heißt nicht einfach nur Verzicht, sondern auch zum Beispiel Erkunden von Alternativen zum Auto. Manchmal geht es vielleicht etwas langsamer, doch die anders gefüllte Zeit in der Hektik des Alltags kann Ruhe bringen. Wer Mitfahrerinnen und Mitfahrer im Auto hat, den Bus oder Zug nutzt, kommt mit anderen Reisenden ins Gespräch. Außerdem hilft man aktiv bei der Umsetzung des von der Klimakonferenz beschlossenen Abkommens, das die Begrenzung der globalen Erwärmung auf deutlich unter zwei Grad vorsieht.

Die Aktion AUTOFASTEN ist ein Fastenaufruf, um unsere Haltungen zu unseren Mitmenschen, zu Natur und Umwelt und damit auch zu Gott zu bedenken.

Diese Aktion wird bei uns im Saarland in diesem Jahr unter Beteiligung von Regionalverbandsdirektor Peter Gillo und weiteren Vertretern aus Politik, Gesellschaft, Kirchen und Verkehrsbetrieben vor dem Gemeindezentrum Brebach eröffnet.

In unserer Gemeinde wird eine Autofastengruppe die Aktion bis Ostern aktiv begleiten. Dazu haben sich schon einige angemeldet und vielleicht kommen noch weitere hinzu.

Wer möchte, kann sich an Pfarrer Jirasek (auch über das Kontaktformular) wenden, um in den E-Mail-Verteiler für unsere „Fastengruppe“ aufgenommen zu werden.

Als Termin für ein erstes Treffen vor Aschermittwoch zwecks weiterer Planung schlage ich vor: 25.2., 18 Uhr, Gelber Salon des Gemeindezentrums Brebach.

 

https://www.autofasten.de/

16.02.2019