Besondere Gottesdienste in den kommenden Monaten

Am Samstag vor dem 2. Advent feiern wir in Fechingen, auf dem Feuerwehrplatz, um 18 Uhr den Gottesdienst zum Adventsmarkt. Der Fechinger Adventsmarkt hat eine lange Geschichte und zeichnet sich durch eine besondere Atmosphäre aus, die durch die Weihnachtsstände der Fechinger Ortsvereine erzeugt wird.
Am Samstag vor dem 3. Advent findet dann auch wieder ein Adventsmarkt in Brebach statt. Das BürgerInnenzentrum Brebach und die Kirchengemeinde werden das Gemeindezentrum Brebach ab 15 Uhr in einen adventlichen Ort verwandeln. Um 18 Uhr beschließt der Frauentreff Brebach den Adventsmarkt mit einem Gottesdienst, der sich von dem Adventsgottesdienst der Frauenhilfen in der Evangelischen Kirche im Rheinland inspirieren lässt. Bei Rostwürstchen und weihnachtlichen Getränken laden wir danach noch ein wenig zum Verweilen ein.
Für den 24. Dezember bereiten Silke Theobald und Jens Ammer ein Weihnachtsspiel für die Familiengottesdienste in Brebach, 15.30 Uhr, und Fechingen, 16 Uhr, vor. Beide sind auch die Hauptverantwortlichen für den Jahresschlussgottesdienst am 31. Dezember, um 18 Uhr in Fechingen.
Bis zum Februar 2020 erwarten uns danach noch drei weitere besondere gottesdienstliche Höhepunkte: am 12. Januar, um 10 Uhr mit anschließendem Neujahrsempfang unter Mitwirkung des Musikvereins Saarbrücken-Brebach. Ebenfalls im Gemeindezentrum Brebach feiern wir um 10 Uhr am 9. Februar einen Gottesdienst, dem sich ein Ehrenamtsfest anschließt, und Ehrenamtliche gibt es in unserer Kirchengemeinde sehr, sehr viele. Ein wichtiger Grund, wieder einmal wirklich Danke zu sagen.
Der Gottesdienst am Samstag, 22 Februar, 18 Uhr, findet dann in Fechingen statt. Zu diesem Faschingsgottesdienst darf man gerne verkleidet erscheinen und anschließend noch bei Dibbelabbes von de Kischdersch unn vom Parra miteinander die Zeit genießen und klönen.

09.12.2019