Aus der Arbeit des BürgerInnenzentrum Brebach

Kirche. Das ist Seelsorge, Verkündigung und diakonisches Handeln. So wird sie von vielen verstanden und das wird von vielen zu Recht eingefordert. Das BürgerInnenzentrum Brebach ist als Einrichtung der Diakonie Saar ein ganz wichtiger Eckpfeiler kirchlicher Arbeit. Diakonie und Kirchengemeinde handeln dabei Hand in Hand. Der Jugendclub findet weiterhin und schon seit Jahrzehnten im Gemeindezentrum Brebach statt. Das Dunkelcafé wurde gemeinsam eröffnet. Auch die Mahlzeit-Aktion, die im Mai gestartet ist, wird von der Kirchengemeinde unterstützt. Und gerade bei der letztgenannten Aktion werden Diakonie und Kirchengemeinde irgendwann auch gemeinsam die Frage stellen, weshalb in einem so reichen Land wie Deutschland solche Aktionen ins Leben gerufen werden müssen.

 

Ja, hier überall ist Kirche, die sich auf Christus Jesus, sein Reden und Handeln beruft. Deswegen wird im jetzigen Gemeindebrief und auch zukünftig der Arbeit der Diakonie Saar ein besonderes Augenmerk gewidmet.

 

 

Mahlzeit - freitags um 12

Das BürgerInnenZentrum der Diakonie Saar gibt Lebensmittel an bedürftige Menschen weiter

Seit 7.5.21 gibt es im BZB die Möglichkeit, freitags um 12 Uhr eine Lebensmitteltüte mitzunehmen. Mittelfristig wird eine warme Mahlzeit in Gemeinschaft angeboten, um auch Kontakte und Ansprechpartnerinnen im Stadtteil zu finden. Das Projekt findet in Kooperation mit dem Lionsclub, Edeka Hammes, der ev. Kirchengemeinde sowie der Tafel statt. Eine Anmeldung unter 0681/87764 wäre für die Organisation hilfreich.

 

Schulung zur Stadtteilhelferin/zum Stadtteilhelfer im BürgerInnenzentrum Brebach

Sie möchten sich ehrenamtlich hier im Stadtteil Brebach/ Fechingen engagieren? Oder wollen Sie für sich eine neue berufliche und sinnvolle Perspektive entwickeln?

 

Wir bieten ab Juni eine Schulung an. Sie umfasst 15 Themenblöcke zu je 2,5 Stunden, von „Erste Hilfe“ bis zu Hilfestellungen im Alltag für ältere Menschen und vieles mehr, praktische Einsätze gehören ebenfalls zur Schulung.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich bitte im Büro des BürgerInnenZentrums unter 0681 87764, Frau Elke Kranzhöfer.

 

Erste Informationen zur Schulung erhalten Sie am Montag 31.05.2021 um 17 Uhr.

 

Spaziergang im Stadtteil

„Gemeinsam - statt einsam“ unter diesem Motto steht ein wöchentlicher Spaziergang, der von der Gemeinwesenarbeit Brebach angeboten wird und sich an Menschen richtet, die sich gerne an der frischen Luft bewegen.

 

Die Routen werden so ausgewählt, dass sie zwischen 1-1,5 Stunden dauern. Treffpunkt ist immer dienstags um 10 Uhr im Hof des BürgerInnenZentrums Brebach (Saarbrücker Straße 62).

 

Um vorherige Anmeldung wird unter Telefon 0681 87764 gebeten. Je nach Infektionsgeschehen wird die Anzahl der Teilnehmenden festgelegt.

 

Ab Dienstag, 11. Mai 2021, 10.00 Uhr im Hof des BürgerInnenzentrum Brebach.

13.06.2021