Aus dem Presbyterium

Liebe Gemeindeglieder,

 

die evangelische Kirchengemeinde Brebach-Fechingen-Bliesransbach hat - wie auch viele andere Kirchengemeinden - ein schweres Jahr hinter sich.

 

Unsere Einnahmen 2020, seien es Vermietungseinkünfte der Räumlichkeiten, Kollekten, Spenden oder Erlöse aus Festen und Veranstaltungen, sind fast gänzlich ausgeblieben.

 

Des Weiteren sind auch die für uns essentiell wichtigen Einnahmen aus der Kirchensteuer gesunken. Und diese werden auch in 2021 noch weiter sinken.

 

Da wir die weggebrochenen Kollekten an verschiedene Organisationen, die wir ansonsten in den Gottesdiensten gesammelt hätten, ein wenig kompensieren wollen, belastet dies auch unseren Haushalt.

 

Wir als Kirchengemeinde wären Ihnen daher sehr dankbar, wenn Sie uns mit einer Spende helfen würden. Im Voraus dafür schon ein herzliches Dankeschön.

 

Abgesehen von diesen finanziellen Dingen fehlt uns als Presbyterium und wahrscheinlich auch Ihnen als Kirchengemeinde die persönliche Nähe in den Gottesdiensten und den vielen Gruppen, Veranstaltungen und Festen, die wir vielleicht bald wieder feiern dürfen.

 

Vertrauen wir auf Gottes Hilfe und hoffen darauf, dass es in 2021 wieder besser wird.

 

Bleiben Sie alle gesund.

06.03.2021