RÜCKBLICK

Taizé-Gebet 21.01.2022 in Fechingen

Von Kerzenschein wurden die Besucherinnen und Besucher bereits auf dem Weg zur Kirche begrüßt. In der Kirche selbst herrschte eine ruhige und warme Atmosphäre mit hunderten Kerzen, so dass sich ca. 30 Menschen ganz auf das Gebet konzentrieren konnten.

Ein Taizé-Gebet ist geprägt von vielen kurzen Liedern, die sich in meditativer Weise wiederholen, sowie von einem biblischen Text, Gebeten und einer Zeit der Stille. Ein friedlicher Abend, der unter dem Motto der Jahreslosung 2022 stand: „Jesus Christus spricht: Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen.“ (Johannes 6,37). Der Vorbereitungskreis freut sich sehr, dass wieder ein Taizé-Gebet stattgefunden hat und plant bereits weitere Termine in diesem Jahr.

Ein weiterer Termin wurde schon gefunden: Am 18.03.22 um 20.30 Uhr in der Jugendkirche eli.ja, Hellwigstraße 15, 66121 Saarbrücken.

 

 

 

 

Daniel Schöneweiß

02.03.2022