AKTUELL

An Gott glauben und die AfD wählen - passt das zusammen?

Zum 75. Jahrestag des Grundgesetzes stellt sich auch in der Evangelischen Kirche die Frage, wie man mit Glaubensgeschwistern umgeht, die sich in der AfD engagieren und für die Partei kandidieren.

 

Durch den Gottesdienst am Sonntag, dem 26. Mai 2024, um 10 Uhr im Evangelischen Gemeindezentrum Brebach führt Pfarrer Joachim Wörner.

23.05.2024

 

 

 

ANGEDACHT

Klarer Blick und klare Kante

Wann haben die Krisen eigentlich noch einmal begonnen, die unsere scheinbar heile Welt ins Wanken gebracht haben? War es die Flüchtlingskrise 2015? Der Klimawandel? Die Pandemie? Der russische Angriff auf die Ukraine? So klar kann man das nicht benennen. Und doch frage ich mich heute oft, wie alles begonnen hat und wo die Leichtigkeit des Lebens geblieben ist. Früher war nicht einfach alles besser, aber es hat sich vieles verändert.

weiter ...

13.04.2024

AUS DER SUPERINTENDUR

Zusammenarbeit ist das Gebot in (noch) schwierig(er)en Zeiten

In den letzten Jahrzehnten ist in den Evangelischen Kirchenkreisen im Saarland viel geleistet worden, um die Arbeit der Evangelischen Kirche im Saarland zukunftsfähig zu gestalten: Schwerpunkte wurden gesetzt, neue Wege in der Verkündigung und in der Seelsorge wurden gesucht, Strukturen wurden verändert.

 

Aber leider war das noch nicht das Ende der Fahnenstange: Für das Haushaltsjahr 2023 musste die Evangelische Kirche im Rheinland erstmalig einen Rückgang der Kirchensteuern verzeichnen, und zwar empfindlich in Höhe von 7 %.

weiter ...

13.04.2024

RÜCKBLICK

Damit es nicht passiert

„Missbrauch ist entsetzlich, wir wollen alles tun, um ihn zu verhindern.“ „Wir übernehmen Verantwortung für das, was in unserer Gemeinde passiert.“ „Wir wollen wissen, was zu tun ist, wenn es den Verdacht des sexuellen Missbrauchs in unseren Kirchen gibt.“ Das sind nur drei Gründe, weshalb sich die Kirchengemeinden Brebach-Fechingen und Schafbrücke am 27. Januar 2024 einmal mehr damit beschäftigt haben, wie sie dazu beitragen können, sexualisierte Gewalt zu verhindern. Der Superintendent des Kirchenkreises Saar-Ost, Markus Karsch, und Frau Schaum von der Diakonie in Trier haben durch die Schulung geführt.

weiter ...

29.01.2024

Kirchenkreis Saar-West ruft Betroffene zur Kontaktaufnahme auf

Der Evangelische Kirchenkreis Saar-West bittet Betroffene von sexualisierter Gewalt innerhalb der Evangelischen Kirche im Saarland um Kontaktaufnahme.

 

„Bisher haben wir darauf vertraut, von Fällen zu erfahren, wenn es sie gibt“, sagt Superintendent Christian Weyer des Kirchenkreises. Nicht zuletzt durch die kürzlich vorgestellten Ergebnisse der ForuM-Studie wurde deutlich, dass es wahrscheinlich weit mehr Fälle sexualisierter Gewalt im kirchlichen Raum gegeben hat, als derzeit bekannt sind. Darum will der Kirchenkreis nun auch offensiv Aufklärung und Aufarbeitung betreiben.

weiter ...

13.04.2024

AUS DEM PRESBYTERIUM

Neuanfang mit vielen alten Bekannten

Liebe Gemeinde,

 

nach vier Jahren stellt sich das Presbyterium unserer Kirchengemeinde neu auf. Wie bereits im letzten Gemeindeforum informiert, hat es keine Wahl gegeben, da sich nur etwa so viele Kandidatinnen und Kandidaten aufgestellt haben, wie für die freien Stellen benötigt werden. Dennoch bin ich sehr froh und dankbar, dass es Menschen gibt, die sich für ihre Kirche einsetzen.

weiter ...

13.04.2024

HERZLICHE EINLADUNG

Frieden wagen – Brücken schlagen

Unter diesem Thema steht die „Nacht der Kirchen“ im Evangelischen Gemeindezentrum Brebach (Pfingstsonntag, 19. Mai). Menschen verschiedener Konfessionen und Kulturen gestalten gemeinsam einen Abend der Begegnung, bei dem wir musikalisch und kulinarisch der Vielfalt des Lebens Raum geben wollen.
Programm:
19 Uhr:
19.20 Uhr:
20 Uhr:
20.45 Uhr:
21.15 Uhr:
21.30 Uhr:

22 Uhr:

Begrüßung mit ökumenischer Andacht
Auftritt Chor GosPeople
Pause mit interkulturellem Buffet
Impuls von Claus Cleemann, anschließend Auftritt des Chors der Neuapostolischen Kirche
Texte von Frank Fürtig
Auftritt Matthis Löw

Pfingstfeuer mit dem Musikverein Saarbrücken-Brebach


14.04.2024

HERZLICHE EINLADUNG

4./5. + 7.Juni 2024  Urlaub ohne Koffer

Auch in diesem Jahr findet wieder unser "Urlaub ohne Koffer" statt. Ob alt oder jung, wir bieten Ihnen vergnügte, unterhaltsame und abwechslungsreiche Urlaubstage. Alles ohne Koffer, denn Sie schlafen in gewohnter Umgebung im eigenen Bett, bevor es am nächsten Tag weiter geht.

 

weiter ...

14.04.2024

HERZLICHE EINLADUNG

Literaturgottesdienst in der evangelischen Kirche Fechingen

Am Sonntag, 7. Juli wird es einen weiteren Literaturgottesdienst geben. Im Mittelpunkt des Gottesdienstes um 10 Uhr in der evangelischen Kirche Fechingen steht der Roman von Antoine Laurain „Der Hut des Präsidenten“,der zusammenfassend so beschrieben wird: „Es ist nicht irgendein Hut, der dem schüchternen Buchhalter Daniel das Selbstvertrauen gibt zu zeigen, was er wirklich kann: Die Kopfbedeckung hat zuvor das Haupt von François Mitterand geziert. Und nicht nur auf Daniels Kopf entfaltet der Hut des Präsidenten seine ganz besondere Wirkung …“ Wir werden dem im Gottesdienst nachspüren und es in Beziehung setzen zu dem, was uns biblische Texte erzählen.

 

Pfarrer Josef Jirasek freut sich auf die gemeinsame Stunde.

Josef JIRASEK

14.04.2024

HERZLICHE EINLADUNG

Grillabend und Taizé-Gottesdienst zum Sommerferienbeginn am 13. Juli

Am 12. Juli 2024 beginnen im Saarland die Sommerferien – für Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer die schönste Zeit im Jahr.

 

Doch auch bei allen anderen Menschen wird es etwas ruhiger als sonst, da sie auch Ferien haben, in Urlaub fahren und viele Firmen und Geschäfte wegen Betriebsferien geschlossen sind.

 

Den Beginn dieser Zeit wollen wir gemeinsam mit einem Grillabend vorm Mehrzweckraum auf dem Fechinger Kirchberg feiern und mit einem Taizé-Gottesdienst in der Kirche beschließen.

 

Der Grillabend findet am 13. Juli 2024 um 19 Uhr statt. Es gibt Grillwürste (auch vegetarische) und Getränke gegen eine Spende. Der Taizé-Gottesdienst findet um 21 Uhr in der Kirche statt.

 

Zur Planung bitten wir um Anmeldung bei unserer Küsterin Elfriede Kreutz bis spätestens 10. Juli 2024.

Das JuGo-Team und Elfriede KREUTZ

14.04.2024

WICHTIGE ANKÜNDIGUNG!

50 Jahre evangelische Kirche in Bliesransbach

Am 25. August 2024 feiern wir ein besonderes Fest in Bliesransbach. Wir erinnern uns an den August 1974, als der Ort eine eigene evangelische Kirche bekam. Pfrarrer Henßen organisierte damals den Transport der Notkirche von der Folsterhöhe in Saarbrücken, nachdem dort ein eigenes Gemeindezentrum gebaut worden war. Seitdem steht die Kirche in den großen Reben 9 und hat viele schöne Gottesdienste und Veranstaltungen erlebt.

 

Zu den Feierlichkeiten laden wir alle herzlich ein, die diesen Tag mit uns begehen wollen.

 

Folgendes Programm ist geplant:

 

Sonntag, 25. August 2024

10 Uhr:

11.30 Uhr:

12 Uhr:

14 Uhr:

Festgottesdienst mit Abendmahl in der evangelischen Kirche

Aperitif

Mittagessen

Kaffee und Kuchen


Kreatives Programm für jung und alt

 

Wir freuen uns sehr, Sie bei dem Fest begrüßen zu dürfen.

 

Ihr Pfarrer Joachim WÖRNER,

Vorsitzender des Presbyteriums

14.04.2024

WICHTIGE ANKÜNDIGUNG!

Taufe am Bach in Fechingen – anderer Termin!

In diesem Jahr findet die Taufe am Bach ausnahmsweise am zweiten Samstag im September statt. Bitte notieren Sie sich den 14.09.24, um 15 Uhr.

 

Wir freuen uns, diesen Gottesdienst auf dem Wittehof zu feiern. Insbesondere sind alle Familien eingeladen, wenn sie an diesem Tag ihr(e) Kind(er) taufen lassen möchten. Weitere Infos erhalten Sie im Gemeindebüro oder direkt bei Pfarrer Joachim Wörner.

 

14.04.2024

KINDERKIRCHE

 

Ökumenische Kinderkirche

Wir laden zu den nächsten Ökumenischen Kinderkirchen ein. Wir werden wieder singen, basteln/malen und eine Geschichte hören. Natürlich sind wir, Jakob und Bibi,  wieder dabei und die Großen auch. Wir freuen uns auf Euch.

 

Die nächsten Termine:

 

• 20.04.2024, 10-12 Uhr, ev. KiTa Fechingen

• 15.06.2024, 10-12 Uhr, kath. Pfarrheim Brebach

 

Euer Rabe Jakob und Eure Eule Bibi

14.04.2024

14.04.2024

"MITTENDRIN"

Besondere Gottesdienste

Die Kooperation der Gemeinden in der Nachbarschaft und der Region wird verstärkt. Unter dem Titel „MITTENDRIN. Gottesdienst für alle“ laden Schafbrücke und Brebach-Fechingen abwechselnd zu gemeinsamen Gottesdiensten ein. Auch regionale Gottesdienste für die Gemeinden Schafbrücke, Brebach-Fechingen, Saarbrücken-Ost und Obere Saar wird es vermehrt geben. Es mag nicht immer leichtfallen, das vertraute Umfeld zu verlassen – aber fassen Sie sich ein Herz und gehen Sie mit auf Wanderschaft! Lernen Sie die Kirchen, Gottesdienste und Menschen in den anderen Gemeinden kennen!

 

14.04.2024

BIBEL-RÄTSEL

Auflösung und Gewinner des letzten Bibel-Rätsels

Das Bild des Bibel-Rätsels im letzten Gemeindeforum I/24 zeigte Jesus als
Zwölfjährigen im Tempel
.

 

Die Gewinnerinnen und Gewinner wurden im Gottesdienst am 10.02.2024 bekannt gegeben. 

 

Allen Gewinnerinnen und Gewinnern herzlichen Glückwunsch!

 

14.04.2024

BIBEL-RÄTSEL

Die Bibel in Bildern

Günter Nieser hat vorerst eine letzte biblische Szene ausgesucht.

 

weiter ...

14.04.2024

ZUSAMMENARBEIT

Viel los auf dem Lorenzberg

 

Aktuelle Informationen zu allen Gottesdiensten, Veranstaltungen und Angeboten gibt es auf www.schafbruecke.de

weiter ...

14.04.2024

KONFIS 24

Konfi-Vortreffen am 03.02.2024

Am 03.02.2024 trafen wir uns mit den zukünftigen Konfis im Gemeindezentrum Brebach. Das Besondere war, dass sich die Gruppe erstmals aus Brebach-Fechinger und Schafbrücker Konfis zusammensetzt. Sie wird von einem gemeinsamen Team begleitet. Das erste Vortreffen fand Ende November 2023 statt.

weiter ...

(Das Foto wurde aus Datenschutzgründen anonymisiert.)

14.04.2024

KONFIS 24

Aus dem Konfirmandenunterricht

Die Konfirmandenzeit unserer Konfirmandinnen und Konfirmanden neigt sich dem Ende zu. Am 14. April ist es soweit und sie werden in Fechingen konfirmiert. In der letzten Zeit gab es einige Aktionen zusammen mit der Schafbrücker Konfigruppe, wie z. B. ein Gespräch mit der Gefängnisseelsorgerin Rita Wild und einem Häftling.

weiter ...

14.04.2024

DORFTREFF

Dorftreff und Dorftreff am Morgen

Der Dorftreff in Bliesransbach, der von Beginn an auch von Verantwortlichen der evangelischen Kirchengemeinde mit gestaltet wurde, geht in ein neues Jahr mit einem Ergänzungsangebot. Neben den gewohnten Angeboten an mehreren Samstagen des Jahres lädt das Dorftreff-Team nun auch an jedem letzten Donnerstag des Monats von 9.00 - 11.00 Uhr zum „Dorftreff am Morgen“ ein.

weiter ...

14.04.2024

HERZLICHE EINLADUNG

Termine von TeamGeist:

04.05.24: "Lebens- und Glaubenswege an der Saar Spaziergang zur Führung durch die Stiftskirche St. Arnual" mit Beate Brühlmann

 

Programm:

 

14-15 Uhr: Wanderung durch die Daarler Wiesen (Treffpunkt: Römerkastell, am Jurisgebäude)

 

15-16 Uhr: Kirchenpädagogische Führung durch die Stiftskirche St. Arnual

 

Ab 16 Uhr: Ausklang im Wirtshaus "Unter der Linde", St. Arnualer Markt

29.01.2024

 

Weltraumexperten in der Kita

Seit Beginn des neuen Jahres haben sich die Kinder der evangelischen Kindertagesstätte Sonnenblume mit Fasching beschäftigt. Gemeinsam haben sie überlegt, eine Mottoparty zu gestalten. Dafür haben die Kinder mehrere Themen ausgewählt, über die sie per Muggelsteinen abstimmen konnten. In der engeren Auswahl befanden sich Thema Dschungel, Weltall und Unter Wasser.

weiter ...

14.04.2024

Aus der Arbeit des BürgerInnenzentrums Brebach

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

 

„Jeder Einzelne trägt die ganze Verantwortung.“ Diesen Satz hat ein 24jähriger Student geschrieben. In einem Brief an seine Schwester. Und zwar im Juni 1942. Sein Name: Willi Graf.

 

Ich stehe mit vielen anderen Demokratiebegeisterten auf dem Landwehr und dem Ludwigsplatz, und sicher demnächst auch noch häufiger. Überall Fahnen, Slogans und Aufrufe.

weiter ...

14.04.2024

AUSBLICK

  

Herzliche Einladung an alle Geburtstagskinder

 

zu unserer gemeinsamen Geburtstagsfeier am 29. Juli 2024 um 15.00 Uhr im Gemeindezentrum Brebach. Es erwartet Sie ein kleines, unterhaltsames Programm und ein gemütliches Beisammensein mit Kaffee und Kuchen. Wen Sie weitere Informationen möchten, wenden Sie sich bitte an unser Gemeindebüro, Tel.: 0681-872596.

 

14.04.2024

 

 

 

 

 

 

 

Das aktuelle Gemeindeforum 

>Gemeindeforum April-Juli (Ausgabe 2) 2024<

gibt es hier online.